Kinder- und Jugendpsychotherapie Hans Adolf HildbrandtPsychtherapeuthische Praxis
vortraege_workshops
Dr. phil.
HANS-ADOLF HILDEBRANDT
  • Kinder- u. Jugendlichen-
    Psychotherapeut
  • Dipl.-Pädagoge, M.A.
  • Dip.-Supervisor (DAGG) (DGSv)
  • Gruppenpsychotherapeut (BAG)

Gruppenanalyse

Das Fortbildungsangebot „Konzepte und Methoden gruppenanalytisch orientierter Gruppenarbeit“ soll denjenigen, die mit Gruppen arbeiten einen systematischen Zugang zum Gruppensetting, zur Gruppendynamik und zum Einsatz störungsorientierter Sicht-­weisen in der Gruppenarbeit vermitteln und allen, die mit Gruppen arbeiten helfen, Gruppenprozesse zu verstehen und daraus resultierende Konflikte zu lösen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus psychosozialen Berufsfeldern, die

  • mit Gruppen arbeiten
  • Gruppenprozesse besser verstehen wollen
  • sich mit Fragen der Identitätsbildung auseinandersetzen wollen
  • sich für Gruppen als Nahtstelle von sozialem Verhalten und intrapsychischen Prozessen interessieren

Inhalte

  • Konzepte tiefenpsychologisch fundierter und analytisch orientierter Gesprächs -­ und Interventionstechniken
  • Spannungsgefüge Individuum -­ Rolle -­ Identität
  • Auswahl und Zusammensetzung von Gruppen
  • Funktion der Gruppenleitung
  • typische Verläufe in Gruppen
  • Gruppenarbeit in speziellen Anwendungsgebieten
  • Erkennen und Bearbeiten gruppenspezifischer Abwehrformen